BugJack ist ein innovatives Service-Management-Tool der HÖRMANN Digital, das aus der Zusammenarbeit mit der HÖRMANN Logistik entwickelt wurde. 

Predictive Maintenance

In einer Querschnittsanalyse in der HÖRMANN Gruppe wurde Predictive Maintenance als das Thema identifiziert, das die Entwicklung vieler Unternehmen am Markt fördert. Durch Predictive Maintenance sollen überzeugende User-Interfaces mit detaillierten Insights ermöglicht werden und die Kunden für die Nutzung dieses Serviceangebots begeistert werden.

Die Digitalisierung erlaubt zudem die Optimierung der Service-Prozesse und die Steigerung der Service-Produktivität. Das macht sich für Kunden durch reduzierte Ausfallzeiten, Kosteneinsparungen wegen fehlender Ad-hoc-Beauftragungen, Vermeidung von Störungen im Ablauf (Verfügbarkeit) und Steigerung der Produktivität bemerkbar.

Artificial Intelligence

In der Zusammenarbeit mit den Beteiligten wird ein System bereitgestellt, dass Ausfälle von Maschinen und Systemen vorhersagen kann. Dazu dient ein KI-System, welches bestehende Daten zu Ausfällen verschiedener Maschinen analysiert und somit Informationen für einen wahrscheinlichen Zeitpunkt zukünftiger Ausfälle ermittelt (Remaining Useful Lifetime, kurz RUL). Damit kann das Unternehmen die Maschine vor Ausfall warten und somit Unterbrechungen vermeiden sowie die Produktivität des Unternehmens steigern. 

Innovative Lagerlogistik

HÖRMANN Logistik ist das erste Unternehmen in der HÖRMANN Gruppe, das mit drei ihrer Kunden das Ticketing-Tool realisieren möchte. HÖRMANN Logistik steht für innovative Lagerlogistik-Lösungen – vom automatischen Hochregallager oder Kleinteilelager bis hin zu Fördertechnik, Kommissionierung, Steuerung und Warehouse-Management-System in unterschiedlichen Branchen.

Mit Predictive Maintenance ist eine vorbeugende Wartung von Logistik-Einrichtungen möglich. Die Schritte werden in engem Kundenkontakt erarbeitet, um dadurch möglichst nah an den Marktbedürfnissen zu operieren. Es muss sich also keiner mehr um die Betriebsfähigkeit des Lagers kümmern, denn das macht alles die HÖRMANN Logistik. 

BugJack – das Tool für Condition Monitoring

BugJack ist ein innovatives Ticketing-Tool der HÖRMANN Digital, das sich aus der Zusammenarbeit mit der HÖRMANN Logistik entwickelt hat. Es ist darauf ausgelegt, die HÖRMANN Logistik bei der Behebung von Fehlermeldungen in den Logistikzentren ihrer Kunden zu unterstützen.

Bisher verständigte der Kunde den Servicedienstleister telefonisch bei einer Fehlermeldung. Daraufhin wurde durch Zusammenarbeit des Mitarbeiters vor Ort und des Servicedienstleisters der Fehler behoben. Bei schwerwiegenden Fehlern musste der Servicedienstleister in das Logistikzentrum kommen, um den Fehler zu beheben. BugJack bietet nun Service 4.0. 

Service 4.0

BugJack trägt Fehlermeldungen in ein Tool ein und gibt – basierend auf vorherigen Ausfällen – direkt Hilfestellung. Auch der Direktkontakt zum Service ist möglich, um weitere Optionen zu prüfen. Die entstehenden Daten werden genutzt, um zu einem späteren Zeitpunkt das Werkzeug für Predictive Maintanance in der HÖRMANN Logistik einzuführen. Damit folgt das Unternehmen seinen innovativen Ansätzen in Richtung Service 4.0.

Das digitale und nutzerfreundliche Tool ermöglicht es dem Logistikzentrumsmitarbeiter, die Fehlermeldung in ein Online-Tool einzutragen. Das erstellte Ticket wird direkt einem relevanten Servicemitarbeiter zugeteilt. Dieser hat über das Ticket vollumfänglich Informationen zur Fehlermeldung und so eine verbesserte Entscheidungsgrundlage. Eine Lösung des Problems kann damit schneller gefunden und der Ausfall verkürzt werden. Zusätzlich wird über das Ticketing-Tool ein Zugriff auf vergangene ähnliche Fehlermeldungen ermöglicht, womit diese ebenfalls als Entscheidungsgrundlage dienen können.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Reduzierte Ausfallzeit der Maschinen
  • Vermeidung von Störungen im Ablauf (Verfügbarkeit) 
  • Erhöhte Produktivität und operationale Effektivität
  • Kosteneinsparungen wegen fehlender Ad-hoc-Beauftragungen